Leute, was soll ich sagen – dieses Jahr ist doch wirklich…wahnsinnig! Und das auf so vielen Ebenen. Jetzt wird es auch noch kalt und wir müssen unser Immunsystem einmal updaten! Perfekt dafür: Ingwershots!

Achso und jetzt nicht wegklicken, wer keinen Super-Entsafter zu Hause hat, hab ich nämlich auch nicht! BRAUCHEN wir auch gar nicht und bekommen trotzdem die besten Super-Ingwershot ever hin, wie? I’ll tell ya:

 

Neben dem Grundrezept für Ingwer Shots mit Zitrone habe ich zwei weitere Varianten aufgeschrieben.

 

Basisrezept: Ingwershot mit Zitrone: Die Rezepte reichen allesamt für ca. 10 Shots

Dieses Rezept für Ingwer Shots mit Zitrone aus dem Mixer ist mein Basisrezept. Das geht immer! Wenn du magst kannst du noch etwas Kurkuma und Pfeffer dazugeben.

  • 3 Zitronen
  • 100 g Ingwer, gewürfelt
  • ½ Tasse 100 ml Agavendicksaft- oder Ahornsirup
  • 200 ml Wasser

Die Zitronen auspressen und den Saft auffangen. Den Ingwer schälen und grob würfeln. Ingwer, Zitronensaft, Agavendicksaft oder Ahornsirup und 200 ml Wasser im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Ggf. durch ein Feinsieb passieren. Den Ingwer-Zitronen-Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.

 

Ingwershots mit Cayennepfeffer, Vorsicht, suuuuper scharf:

  • 2 Äpfel
  • 2 Limetten (oder 1 große Zitrone)
  • 100 g Ingwer
  • 400 ml Wasser
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
Die Äpfel entkernen und grob würfeln. Die Limetten auspressen, den Saft auffangen. Den Ingwer schälen und grob würfeln. Apfelstücke, Limettensaft, Ingwer und Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Die pürierte Flüssigkeit durch ein feines Sieb seihen. Die aufgefangene Flüssigkeit in eine Flasche oder ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.
Ingwershot mit Kurkuma:
  • 8 kleine Mandarinen
  • 100 g Ingwer
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Kurkumapaste oder ½ TL Kurkumapulver
Die Mandarinen auspressen, den Ingwer schälen und grob würfeln. Mandarinensaft, Ingwerwürfel und Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren und zum Schluss die Kurkumapaste oder das Kurkumapulver und etwas Öl einrühren. Die aufgefangene Flüssigkeit in eine Flasche oder ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.
0

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Follow us!